Dies ist ein privates Ausbildungsprojekt. Ziel dieses Projekts ist die Vermittlung einer therapeutischen Seelenkunde, in Verbindung mit analytischere Kreativität und Kunst. Die Vermittlung richtet sich an Interesssent*innen, die für sich selbst und darüber hinaus geistige Aspekte des Lebens und im Verständnis des Menschen, in ihre berufliche Tätigkeit einbeziehen möchten. Die Methoden, die in diesem Projekt in Theorie und Praxis vermittelt werden, umfassen das darstellungsfreie Zeichnen aus dem Unbewussten, einführende Übungen in Suggestion und Hypnose, sowie die erfor-derlichen Grundlagen für eine projektionsfreie Kommunikation.

Kognitive Kunsttherapie
Kunsttherapie Ausbildung